Installateure

Für eine optimale Zusammenarbeit

Wir möchten Installateure bei Ihren Aufgaben bestmöglich unterstützen. Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Voraussetzungen für eine Eintragung in das Installateurverzeichnis. Nutzen Sie auch unsere Nachschlagewerke für Ihre Arbeit und nutzen unsere Informationen rund um Inbetriebsetzungsantrag, Ansprechpartner sowie über unsere Bedingungen und Formulare.

Wir sind für Sie da!

Als Installateur sind Sie ein wichtiges Bindeglied zwischen der AVU Netz GmbH und unseren Anschlussnehmern. Nachfolgend sind die Voraussetzungen für einen Festeintrag in unser Installateurverzeichnis dargestellt.
Wenn Sie sich in das Installateurverzeichnis der AVU Netz GmbH eintragen lassen, sind Sie als

  • Elektroinstallateur entsprechend der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) berechtigt, Arbeiten an elektrischen Anlagen durchzuführen,
  • Gas- /Wasserinstallateur entsprechend der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) sowie der Allgemeinen Versorgungsbedingungen Wasser (AVBWasserV) berechtigt, Arbeiten an Gas- und Wasseranlagen durchzuführen.

Dies umfasst die Errichtung, Inbetriebsetzung, Änderung, Wartung und Instandsetzung der Anlagen. Das Installateurverzeichnis listet Unternehmen auf, die im Versorgungsgebiet der AVU Netz GmbH eingetragen sind, um Installationsarbeiten an Anlagen durchführen zu können. Hiermit garantieren wir den Anschlussnehmern höchste Sicherheitsstandards und besten Service. Davon profitieren auch Sie als Installateur, denn unsere Anschlussnehmer bekommen schnell einen Überblick über die Installateure vor Ort.


Voraussetzungen für einen Festeintrag
Für alle Installateure, die Ihren Firmensitz im Netzgebiet der AVU Netz GmbH haben. Folgende Voraussetzungen sind für die Eintragung in das Installateurverzeichnis notwendig.

  • Nachweis der fachlichen Qualifikation (Meisterbrief)
  • Eintragung in die Handwerksrolle (Handwerkskarte)
  • Eintragung des Gewerbes gemäß §14 Gewerbeordnung (Gewerbeanmeldung)
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Anstellungsvertrag des verantwortlichen Fachmanns mit Weisungsberechtigung

Zusätzlich für Elektro-Installateure:

  • Zeugnis der abgelegten Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk
  • Werkstattausrüstung

Zusätzlich für Gas- /Wasser-Installateure:

  • Zeugnis der abgelegten Meisterprüfung im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk
  • Bescheinigung zum Prüfungsfach Sicherheits- und Instandhaltungstechnik
  • Werkstattausrüstung

Nach Abwicklung der Formalitäten findet zusammen mit dem Innungsobermeister ein Termin zur Abnahme der Werkstattausrüstung statt

Unterlagen vollständig?
Wenn Sie alle Unterlagen vollständig zusammengetragen haben senden Sie diese bitte an folgende Adresse:
       AVU Netz GmbH
       Netzvertrieb
       An der Drehbank 18
       58285 Gevelsberg
 

Daten aktualisieren
Bei Änderung Ihrer Daten teilen Sie uns diese bitte zeitnah mit.
Alle geänderten Daten werden in regelmäßigen Abständen von uns in unserer Datenbank aktualisiert.

 

Für alle Installateure, die ihren Firmensitz außerhalb des Netzgebietes der AVU Netz GmbH haben:
Wir benötigen von Ihnen eine gut leserliche und gültige Kopie Ihres Installateurausweises, ausgestellt von Ihrem Heimatnetzbetreiber.
Zusätzlich benötigen wir Ihre Firmenanschrift, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse sowie Angaben zum Bauvorhaben.

Energierecht und Technische Regeln

Der Netzbetreiber ist berechtigt, in Form von Technischen Anschlussbedingungen weitere technische Anforderungen an den Netzanschluss und andere Anlagenteile sowie an den Betrieb der Anlage einschließlich der Eigenanlage festzulegen, soweit dies aus Gründen der sicheren und störungsfreien Versorgung, insbesondere im Hinblick auf die Erfordernisse des Verteilnetzes, notwendig ist.
Die Technischen Anschlussbedingungen sowie ergänzenden Bedingungen zu Verordnungen haben wir für Sie zum Download bereitgestellt:
Die aktuellen Gesetzestexte wie z.B. das EnWG, EEG, KWKG sowie die alle energierechtlichen Verordnungen finden Sie unter:
www.gesetze-im-internet.de

Ansprechpartner